Zum Online-Shop

Portrait

Gründung

Die Firma wurde im Jahre 1941 unter dem Namen Stich Söhne gegründet.

Zu Beginn wurden ausschliesslich Tabakpfeifen hergestellt. Die 10 Personen arbeiteten gut, was sich in der Produktion und Verkaufszahlen niederschlug. Der noch junge Betrieb wurde erstmals vergrössert. In der Folge wurden nun auch Wanderstöcke produziert und in das Sortiment aufgenommen.

1967

Wurde ein grösseres Bauvorhaben realisiert, ein Anbau mit rund 500 m2. Dieser Anbau sollte genug Platz für das gesteigerte Produktionsvolumen bieten. In den Anfängen der 70-er Jahre erlitt die Firma Stich einen markanten Auftragseinbruch im Stocksegment. Durch die Intensivierung der Drechslerei konnte ein neuer Markt erobert werden.

Investitionen

Dank grossen Investitionen, ehrgeiziger Berufsleute und Freude an der Materie Holz steht der Name Stich auch nach über 50 Jahren als ein Garant für Qualität. Im August 1998 wurde die Firma Oberwasserlechner übernommen. Dieser grosse Schritt war für die Kundschaft nur von Vorteil. Grössere Flexibilität, beste Qualität, marktgerechte Preise und ein sehr motiviertes Team, um nur einige aufzuzählen.

Drechslerei Stich AG

Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen wurde der Firmennamen per 1. September 1999 in Drechslerei Stich AG umgewandelt.

Photovoltaik

Ja es ist sicher eine spezielle Zusammenführung von Arbeiten! Von Holz bis zum Strom. Mit der Ausbildung von Alex Meier zum Solarteur sind wir zur Photovoltaik gekommen. Von der Beratung bis zur Abwicklung aller Formulare – alles aus einer Hand. Unsere eigene Anlage läuft nun sei Dezember 2010. Mit einer Leistung von 27 KwP decken wir einen grossen Teil von unserem Strombedarf, ökologisch und nachhaltig.